Eine richtige kleine Herde

Endlich ist es wieder eine kleine richtige Herde Schafe. Nachdem wir einen Verlust zu beklagen hatten, unseren lieben Seppl, konnten wir noch 2 Schwarznasen von Niko übernehmen, damit Marie und Hanni nicht so allein sind. Wir begrüßen Mutter Tilly mit ihrem Sohn Theo recht herzlich in Frieding!
Wir sind happy und haben heute einen wunderschönen Nachmittag mit den Schafen und der warmen Herbstsonne gehabt. Ab nächster Woche bringen wir nun Schilder an, damit die Wanderer die Schäflein nicht mit mitgebrachten Sachen füttern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.